slide0 slide1 slide2 slide3

Viele Fußprobleme sind vererbt oder krankheitsbedingt. So haben auch Menschen mit Stoffwechselerkrankungen, Übergewicht oder Venenerkrankungen Probleme mit ihren Füßen. Hinzu kommt, dass fast jeder dritte Bundesbürger Fußpilz hat, welcher unbedingt behandelt werden sollte, damit dieser nicht auf die Nägel übergreift.

Aber auch bei Fußfehlbelastungen oder falschem Schuhwerk melden sich die Füße mit Schmerzen, Druckstellen, Hornhautbildung, Hühneraugen und Blasen. Leider suchen bei Fußproblemen nur wenige Menschen einen medizinisch geschulten Fachmann auf.

Menschen mit Diabetes sind besonders häufig von Fußproblemen betroffen. Dabei sind trockene und schuppige Haut bei ihnen noch die geringste Begleiterscheinung

Der Beruf des Podologen und Med. Fußpflegers ist ein Fachberuf. Er unterstützt den Dermatologen und Orthopäden bei seiner Tätigkeit und arbeitet eng mit Orthopädie-Schuhtechniker und Orthopädie-Techniker zusammen.

Er nimmt so eine nicht zu unterschätzende Stellung im Bereich der Fußgesundheit ein.

Damit Ihre Füße viel aushalten und gesund und schön bleiben darf die richtige Pflege nicht fehlen. Fragen Sie unsere Spezialisten, welches Produkt für Sie das Richtige ist!

Kontaktdaten

Hauptgeschäftsstelle Borna
Mühlgasse 44
04552 Borna
Telefon: 03433/209680
Mail: info@propedus.de

Öffnungszeiten Borna

Montag: 8.00 - 17.00 Uhr
Dienstag: 8.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 15.00 Uhr

Wir auf Facebook

 

Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok